Kundenzentrum

04101 - 49 07 - 0

24h Störungsdienst

04101 - 49 07 - 120

WhatsApp Kontakt

04101 - 49 07 - 110

Aktuelle Stromstörungen

Hier können Sie Stromstörungen online abfragen oder melden. Jetzt prüfen

Abwasser - unsere Gebühren auf einen Blick

Der Verbrauch von Trinkwasser im Haushalt erzeugt naturgemäß verunreinigtes Wasser, das über die Abwasserkanäle zum AZV nach Hetlingen geleitet und dort gereinigt und wieder aufbereitet wird. Dafür fallen für die Halstenbeker Bürger folgende Gebühren an: 

Abwasser

Gebühren für die zentrale und dezentrale Abwasserbeseitigung der Gemeinde Halstenbek ab dem 1. Mai 2020

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein, der §§ 1, 2, 6 des Kommunalabgabengesetzes Schleswig-Holstein, des Art. II des Gesetzes zur Regelung abgabenrechtlicher Vorschriften vom 24.11.1998 und der §§ 1 und 2 des Gesetzes zur Ausführung des Abwasserabgabengesetzes, alle in der jeweils geltenden Fassung, wird auf Anordnung des Bürgermeisters gemäß § 55 Abs. 4 Satz der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein die folgende 8. Nachtragssatzung zur Satzung über die Erhebung von Gebühren für die zentrale und dezentrale Abwasserbeseitigung der Gemeinde Halstenbek erlassen:

  Gebühr
Schmutzwasser  3,10 EURO / m³     (ab 01.05.2020)
Niederschlagswasser für die ersten 100 m² Entwässerungsfläche 78,94 EURO / Jahr (ab 01.05.2020)
für jede weitere angefangene 50 m² Entwässerungsfläche 39,47 EURO / Jahr (ab 01.05.2020)

Die Gebühren sind nicht umsatzsteuerpflichtig.